Update zum Jahresende © feelimage / Matern

6B47 setzt seine Erfolgsstory zielstrebig fort. Wir investieren in nachhaltig gute Lagen und entwickeln innovative Produkte und Projekte. Die neue Führung besteht wie gehabt aus drei Vorständen, die Aufgabenverteilung bleibt ebenso beinahe unverändert: Fritz Gruber verantwortet den Bereich Projektentwicklung Österreich, Kai-Uwe Ludwig die Projektentwicklung in Deutschland und Sebastian Nitsch die Finanz-Agenden sowie AG-Bereiche wie Recht, Marketing und Kommunikation.

 

6B47 Real Estate Investors AG hat in den letzten Monaten zahlreiche weitere Meilensteine gesetzt, in Deutschland, Polen und Österreich. Ankäufe und Verkäufe sichern die eingeschlagene Investmentstrategie ab, der Vorstand wurde erfolgreich nachbesetzt und diesen November haben wir das gesamte Althan Quartier bei den Behörden eingereicht. Das aktuelle Entwicklungsvolumen beträgt 1,7 Mrd. Euro.

Das bedeutet: 6B47 setzt seine Erfolgsstory zielstrebig fort. Wir investieren in nachhaltig gute Lagen und entwickeln innovative Produkte und Projekte. Mit Kai-Uwe Ludwig, der nach dem Ausscheiden von Peter Ulm in den Vorstand aufgerückt ist, ist nun auch ein Vertreter unseres bedeutenden internationalen Marktes Deutschland im Konzernvorstand vertreten. Die neue Führung besteht wie gehabt aus drei Vorständen, die Aufgabenverteilung bleibt ebenso beinahe unverändert: Fritz Gruber verantwortet den Bereich Projektentwicklung Österreich, Kai-Uwe Ludwig die Projektentwicklung in Deutschland, zu meinen Aufgaben zählen unverändert die Finance-Agenden sowie AG-Bereiche wie Recht, Marketing und Kommunikation. Insofern bin ich auch Sprecher für AG-Agenden, wiewohl alle drei Vorstände gleichgestellt sind.

Die Vergangenheit hat bewiesen, dass wir mit unserer intelligenten Kombination aus Stabilität und Sicherheit mit Flexibilität und Innovation herausragende Projekte entwickeln, die sowohl für Investoren als auch Nutzer Mehrwert schaffen. Regelmäßig freuen wir uns über Bestätigungen unserer professionellen und qualitätsvollen Leistung durch Awards wie dieses Jahr den Deutschen Wohnungspreis 2019 für den InTower, den SO!APART Award für PhilsPlace und den Real Estate Brand Award 2019. Neben der Umsetzung aktueller Entwicklungen sichern wir derzeit durch intensive Akquise unsere Pipeline für weitere Erfolgsprojekte ab.

Wir sehen daher einem erfolgreichen Jahr 2020 entgegen. Denn wer rechtzeitig säht, kann auch ernten. Wir machen beides.

Unsere News und Presseaussendungen können Sie auch zwischendurch verfolgen: Auf unserer Website: www.6B47.com/de/presseaussendungen