Wohnen

6B47 hat in St. Pölten, der Landeshauptstadt von Niederösterreich, ein 22.140 m² großes Areal zur Realisierung eines Wohnprojektes erworben. Beim Grundstück handelt es sich um eine ehemalige Gewerbefläche im Stadtteil Viehofen. Die Umwidmung ist im August 2019 erfolgt. Die Baugenehmigung für das erste Baufeld liegt vor, während jene für die Baufelder 2 und 3 im April 2021 erwartet werden.

Die größte Stadt Niederösterreichs liegt 55 km Luftlinie von Wien entfernt. Besonders hervorzuheben ist die öffentliche Anbindung vom St. Pöltner Hauptbahnhof an den Wiener Hauptbahnhof in 25 Minuten sowie an den Flughafen Wien Schwechat in 50 Fahrminuten. Eine gute Anbindung an den Individualverkehr garantiert die Lage an der Schnellstraße S33 sowie die Nähe zur A1 Westautobahn. Durch eine Bushaltestelle direkt beim Areal erreichen die zukünftigen Bewohner das Stadtzentrum sowie den Hauptbahnhof von St. Pölten in sechs Fahrminuten.

In der Nachbarschaft des Grundstückes befindet sich das in drei Minuten fußläufig erreichbare Einkaufszentrum Traisenpark mit 88 Shops sowie einem Ärztezentrum. Die Universitätsklinik St. Pölten sowie das Naherholungsgebiet Viehofner Seen liegen ebenso in unmittelbarer Nähe.