Wohnen

Auf einem rund 11.500 m2 großen Grundstück in Berlin, direkt an der Havel entstehen rund 15.000 m2 Wohnfläche.

Nach derzeitiger Planung erfolgt die Bebauung des Areals mit sechs Bauteilen, in denen rund 190 Wohneinheiten realisiert werden.

Der im Burgenstil errichtete, unter Denkmalschutz stehende Wasserturm der ehemals königlichen Pulverfabrik wird ein zentrales Gestaltungselement innerhalb des Gesamtareals bilden. Ferner werden die Fabrikgebäude des 19. Jahrhunderts mit neuer Nutzung versehen. Die zusätzlich auf dem Grundstück neu entstehenden Gebäudeteile - nebst Tiefgarage - ergänzen und komplettieren den historischen Bestand zeitgemäß.

Die Bauarbeiten auf dem Grundstück werden voraussichtlich Q3 2020 beginnen. Eine Fertigstellung ist für Q4 2022 geplant. Das Projekt wurde im Q1/2021 an die Gröner Group verkauft.