Wohnen & Gewerbe

6B47 hat mit dem Kauf einer Projektgesellschaft die Bauoption für eine Teilfläche auf einem Areal in Karlsfeld bei München erworben. Geplant ist, auf der derzeit noch landwirtschaftlich genutzten Fläche an der Münchner Straße rund 180 freifinanzierte Wohneinheiten mit dazu gehörenden Stellplätzen zu realisieren. Beim Grundstück handelt es sich um eines von mehreren Baufeldern einer insgesamt rund 4,4 Hektar großen Quartiersentwicklung mit einem Nutzungsmix aus Büro, Handel, Hotel, Wohnen und KITA.

Die Investoren und die Gemeinde Karlsfeld wollen mit dem Projekt am nordwestlichen Rand von München einen neuen Stadtteil entwickeln. Ziel ist es, die vorhandenen städtebaulichen Strukturen zu erweitern und die nördlichen und südlichen Gemeindeteile zu verbinden, um weitere Potentiale der Gemeinde zu heben. Am Entwicklungsareal, das von weitläufigen Naherholungsgebieten umgeben ist, soll ein ruhiges, familienfreundliches Quartier mit einem reichhaltigen Freizeit- und Erholungsangebot sowie einer guten S-Bahn-Verbindung in die Münchener Innenstadt entstehen.

Das Projekt wurde im Q1/2021 an die Gröner Group verkauft. 

Mit rechtskräftigen Bebauungsplan wurde die Projektgesellschaft an einen Investor veräußert.