Zurück zur Übersicht

Schlüsselübergabe bei Althan Park

6B47 Austria hat ihr Erfolgsprojekt in Wien fertiggestellt: rund 90 % der Wohnungen bereits verkauft

6B47 hat in der österreichischen Bundeshauptstadt ein leerstehendes Bürogebäude der ehemaligen Postdirektion ressourcenschonend in ein hochwertiges und gemischt nutzbares Gebäude mit Namen Althan Park umgewandelt. Nach knapp zweijähriger Bauzeit erfolgte Anfang Dezember die Schlüsselübergabe für das Althan Park im 9. Wiener Gemeindebezirk. Unter dem Motto „Wohnraum mit Mehrwert“ entstanden auf einer Wohnfläche von insgesamt 18.000 m² rd. 240 neue Wohneinheiten, darunter Single- und Familienwohnungen sowie exklusiven Lofts und Dachgeschosswohnungen. Im Erdgeschoss wurden Flächen für kleine Geschäfte, Cafés und Bistros geschaffen. Das Erfolgsrezept lautet: vielfältige Mischnutzung. Das Althan Park kombiniert Wohnen, Arbeiten, Soziales, Gewerbe, Tourismus und Freizeit an einem Standort.

6B47 Vorstandsvorsitzender Peter Ulm über die Besonderheiten des Projekts: „Althan Park steht für ein neues Lebensgefühl – urbanes Wohnen im Grünen direkt in der Stadt mit einem eigenen Park und zusätzlichem Altbaumbestand. Auch der Nutzungs-Mix ist stimmig. Mit den hochwertigen State-of-the-Art-Wohnungen in den verschiedensten Größenordnungen und Grundrissen gehen wir auf die künftigen Ansprüche sowie die notwendige Flexibilität des Wohnens der Zukunft ein. Und die große Nachfrage gibt uns Recht. Nahezu 90 Prozent der Wohnungen sind bereits verkauft.“

Zurück

Wir halten Sie mit unserem Newsletter auf dem neuesten Stand.

Trends & Insights abonnieren