Zurück zur Übersicht

Entwicklungsprojekt in Pforzheim verkauft

6B47 Germany hat ein Areal für einen neuen Wohn- und Hotelkomplex in der Pforzheimer Innenstadt veräußert: Projektentwicklers PHEROH neuer Eigentümer

6B47 Germany hat ein Mitte des Jahres 2016 erworbenes Areal in der Innenstadt von Pforzheim verkauft. In einem aufwändigen Genehmigungsprozess schuf 6B47 das Baurecht für das geplante Nutzungskonzept. „Grundsätzlich planen wir unsere Projekte bis zur schlüsselfertigen Erstellung“, erklärt Kai-Uwe Ludwig, CEO von 6B47 Germany. „Wenn wir aber den richtigen Partner finden, der die Entwicklung planmäßig zu Ende führen kann, verkaufen wir geeignete Projekte auch weiter, sobald die Baugenehmigungen erteilt sind. Dies war auch in Pforzheim mit unserem Partner PHEROH der Fall.“

PHEROH wird unter dem Projektnamen „Goldstück“ ein Hotel mit einer BGF von knapp 5.900 m², Wohnraum in einer Größenordnung von über 6.600 m² BGF und nahezu 600 m² BGF für Gewerbe sowie zusätzlich eine Tiefgarage realisieren. Der Baubeginn für den Gebäudekomplex ist für Ende Q3 2019 geplant.

Zurück

Wir halten Sie mit unserem Newsletter auf dem neuesten Stand.

Trends & Insights abonnieren