Zurück zur Übersicht

Endspurt am Jadenhof für 6B47 und AURIS

Endspurt am Jadenhof für 6B47 und AURIS

Wien, am 31.08.2020– 6B47 Real Estate Investors AG und AURIS Immo Solutions GmbH freuen sich auf den letzten Bauabschnitt des Projektes Jadenhof. Die einstige Lagerhalle eines Getränkehändlers wich einem modernen, nachhaltigen Wohngebäude.

Das Projekt wurde bereits während der Errichtungsphase im Mai 2020 in Form eines Share Deals gemeinsam mit dem 6B47 Wohnbauprojekt „Open Up!“ an die AURIS Immobilien Solutions GmbH verkauft. Die Wohnimmobilie ist Teil des Immobilienspezialfonds „Nachhaltiger Immobilienfonds Österreich“.

Vera Biedermann, Vorsitzende des Bauausschusses und der Bezirksentwicklungskommission von Wien Rudolfsheim-Fünfhaus, besichtigte ebenfalls die Baustelle und zeigte sich sehr erfreut über die positive Entwicklung ihres Bezirks und die ökologisch nachhaltige Umsetzung des Gebäudes.

„Die Wohnhausanlage wurde bereits mit der Planungsdeklaration klimaaktiv Bronze ausgezeichnet. Weiters streben wir aufgrund baulicher Optimierungsmaßnahmen nun auch die klimaaktiv Silber Zertifizierung an. 6B47 folgt damit nicht nur einer großen Nachfrage auf der Investorenseite, sondern auch einem gesellschaftlichen Grundsatz, dem wir uns als Entwickler annehmen wollen“, erklärt Friedrich Gruber, Vorstand der 6B47 Real Estate Investors AG.

Die Wohnhausanlage wird mittels Erdwärme über Tiefensonden und einer Wärmepumpe versorgt. Dabei wird das Erdreich nicht nur als Wärmequelle, sondern auch als Wärmesenke für Überschusswärme zur Gebäudekühlung herangezogen. Bei beiden Bauteilen ist eine Photovoltaikanlage am Dach situiert, welche die natürliche Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt und sofort für den Betrieb der Wärmepumpe bzw. für die Beleuchtung der Allgemeinteile genutzt wird.

Beide Unternehmen haben sich für dieses Projekt zum Ziel gesetzt, verbesserte bauökologische und baubiologische Kriterien ihren Endkunden anzubieten und im Zuge dessen das Chemikalien- und Produktmanagement der zum Einsatz kommenden Baustoffe durch die bauXund Forschung und Beratung GmbH überwachen zu lassen.

„Die Immobilie Jadenhof fügt sich perfekt in das Portfolio unseres Immobilienspezialfonds ein. Hier verbinden sich ein Mix aus ausgezeichneter Infrastruktur, nachhaltiger Bauweise und smarter, zeitgemäßer Grundrissplanung“, zeigt sich Christian Schön, geschäftsführender Gesellschafter der AURIS Immo Solutions GmbH, mit dem Baufortschritt sehr zufrieden.

 

Das Projekt Jadenhof

Der Jadenhof befindet sich im angesagten 15. Wiener Gemeindebezirk inmitten eines „Grätzls“ einer ehemals betrieblich genutzten Liegenschaft, die im Jahr 2017 zur Wohnnutzung umgewidmet wurde.

Das im Bau befindliche Wohngebäude besteht aus zwei Gebäudeteilen und wird mit 63 Mietwohnungen und einer Nutzfläche von rund 4.000 m² realisiert.

Zusätzlich gibt es einen Kindergarten sowie 24 Stellplätze in der Tiefgarage.

Mit der Vermarktung der Mietwohnungen wurde die OPTIN Immobilien GmbH beauftragt. Fertigstellung und Übergabe an den Investor ist für Ende des Jahres geplant.

 

Zurück