Investors Trends & Insights

Als Immobilienentwickler ist 6B47 interessiert, über den Tellerrand der Branche hinauszublicken.

Insbesondere wirtschaftliche, gesellschaftliche und sozialpolitische Entwicklungen beobachtet 6B47 genau und bewertet diese Ergebnisse für die laufende Fokussierung der Unternehmensstrategie.

Experte

Sebastian Nitsch, Vorstand der 6B47, bietet Investoren und Geschäftspartnern hier regelmäßig einen Einblick in Themen, die zeitaktuell in der Immobilienwirtschaft diskutiert werden, mit denen sich 6B47 befasst und wie sie diese einschätzt.

.

Sebastian Nitsch

Vorstand
6B47 Real Estate Investors AG

6B47 setzt seine Erfolgsstory zielstrebig fort. Wir investieren in nachhaltig gute Lagen und entwickeln innovative Produkte und Projekte. Die neue Führung besteht wie gehabt aus drei Vorständen, die Aufgabenverteilung bleibt ebenso beinahe unverändert: Fritz Gruber verantwortet den Bereich Projektentwicklung Österreich, Kai-Uwe Ludwig die Projektentwicklung in Deutschland und Sebastian Nitsch die Finanz-Agenden sowie AG-Bereiche wie Recht, Marketing und Kommunikation.

Banken und Versicherungen suchen schon längst Büroflächen außerhalb von Großbritannien. Nun befinden sich auch die Wohnungspreise auf der Insel auf dem tiefsten Niveau seit sechs Jahren. Deutschland profitiert davon, die Entwickler von Wohnimmobilien stehen aber in einem harten Wettbewerb.

Sie taucht auf, wie das Amen im Gebet: Die Frage nach einer Immobilienblase – und das ist legitim. Gibt es in Österreich und Deutschland also eine solche Blase?

Könnte eine Zinswende die Immobilienbranche ins Wanken bringen? Wie sie sich auf die unterschiedlichen Immobilieninvestitionen auswirken würde, erläutert Sebastian Nitsch, CFO der 6B47 Real Estate Investors AG, in diesem Beitrag.

Wir halten Sie mit unserem Newsletter auf dem neuesten Stand.

Trends & Insights abonnieren